Räummaschine Zubehör Pendelschlagwerk

Die motorisierte Hoytom-Räummaschine mit einstellbarer Geschwindigkeit erledigt schnell und präzise die notwendige Bearbeitung zur Durchführung von Versuchen nach den Normen von Charpy und Izod.

Der Austausch der Räumnadeln ist problemlos. Sie ermöglichen Einschnitte mit unterschiedlichen Geometrien nach den Normen ISO, EN, ASTM und BS. Die einstellbare Geschwindigkeit ermöglicht auch die Bearbeitung härtester Materialien und verlängert die Lebensdauer der Nadeln.

Die Bedienung ist leicht und bequem. Nach dem die Räumnadel eingesetzt wurde, wird das Prüfstück eingegeben und mithilfe der Klemmbacke und der Einstellungssysteme für Bearbeitungstiefe und Zentrierung justiert und befestigt. Schließlich wird die Vorschubgeschwindigkeit je nach Material eingestellt und der Drucktaster zum Hinabfahren betätigt, bevor die Bearbeitung beginnen kann.

Die Standardnadel dient zur Bearbeitung von Kohlenstoffstahl und niedriglegiertem Stahl. Für Stahltypen mit höherer Festigkeit oder Härte und Edelstahl müssen Räumnadeln mit einer besonderen Beschichtung verwendet werden.

Technische Eigenschaften
Schnittgeschwindigkeit mm/seinstellbar 6 - 30
Rücklaufgeschwindigkeit mm/s37
Prüfstücktyp mmquadratisch 10x10 *1
Gerätabmessungen mm400 x 400 x 1250
GewichtKg125
Verpackungsabmessungen mm680 x 680 x 1400
Bruttogewicht Kg160

Nadeltypen

Die Räumnadeln sind nicht im Lieferumfang des Geräts enthalten.

SchnittprofilSchnitttiefeHärte HRC
V2 mm< 42 o < (52 *2)
U5 mm<32 o < (42 *2)

*1 Andere Prüfstücktypen auf Anfrage.
*2 Räumnadel mit besonderer Beschichtung.

Normen

ISO 148-1

See more

ASTM E23, DIN 148-1, EN 148-1, ISO 148-1, UNE 148-1

Enter the words and press enter