05-09-2018

"Die SEAT-Ausbildungsabteilung setzt auf Hoytom"

FacebookGoogle PlusTwitterLinkedin

Ab dem beginnenden Schuljahr werden die Berufsschüler bei SEAT an einer Maschine von Hoytom lernen.

Die Ausbildungsabteilung von SEAT Barcelona hat eine 100-kN-Maschine HM-D erworben. Die Auszubildenden dieses Betriebs werden somit ihren ersten Kontakt mit Qualitätsprüfungen für Materialien in der Herstellung von Autoteilen an einer Hoytom-Maschine haben. Das Modell HM-D wird zur Durchführung von Zug- und Druckprüfungen verwendet, ist mit einer Wägezelle der Marke HBM (Klasse 0,5), dem von Hoytom entwickelten STARK-Antriebssystem und HoyWin-Software ausgestattet, und verfügt über drei Jahre Garantie.

Die Ausbildungsabteilung von SEAT kann bereits auf eine 60-jährige Erfahrung in der Schulung mehrerer Generationen zurückblicken. Ihr Ziel besteht darin, die bestmögliche professionelle Vorbereitung zu bieten, damit ihre Eingliederung in die Herstellung bei SEAT und weiteren Unternehmen der Volkswagen-Gruppe den hohen Ansprüchen der Gruppe gerecht wird. Die Ausbildung bei SEAT verfügt über die offizielle Anerkennung sowohl in Spanien als auch in Deutschland in Form der Zertifizierung der Deutschen Handelskammer.

Der Leiter des Hoytom-Labors Eduardo Argaluza erteilte den Berufsschullehrern von SEAT eine umfassende Schulung. Auf diese Weise konnten diese sich von der Bedienungsfreundlichkeit der Maschine und den vielfältigen Möglichkeiten der HoyWin-Software überzeugen lassen.

Hoytom dankt SEAT für sein Vertrauen in uns bei der wichtigen Aufgabe der Ausbildung zukünftiger Mitarbeiter.

 

Video über Inbetriebnahme und Schulung in der Ausbildungsabteilung von SEAT Barcelona.

Zurück

Enter the words and press enter